Küchengötter Adventskalender

Macht bei unserem Adventskalender mit und gewinnt tolle Preise im Gesamtwert von etwa 5.000 Euro. Jedes Türchen ist zwei Wochen lang geöffnet. Wir wünschen viel Glück und eine tolle Vorweihnachtszeit.

14. Dezember

14. Dezember

Mit Ginn und Ginnie sind zwei neuartige Gins auf den Markt gekommen, die dich dank der mehr als 20 erlesenen, biologisch angebauten Botanicals geradewegs in den Orient entführen!

Wie die beiden Namen schon erahnen lassen, hat Christine Brugger mit ihren beiden Geisten jeweils eine maskuline wie auch feminine Variante kreiert. Entwickelt wurde das aromatische Duo sowohl für Nasen-, als auch für Gaumenmenschen.

Auch auf die abschließende Filtration wird bei Ginn und Ginnie verzichtet. Neben dem ein oder anderen Aroma, was den Destillaten so erhalten bleibt, liegen solche Gins zumeist öliger und cremiger auf der Zunge.

Im Set enthalten: • Ginnie, 0.5l - er verführt bereits über die Nase durch floral-würzige Noten wie Lavendel, Jasmin und Kardamom und soll so den eher filigranen Gaumen ansprechen. • Ginn, 0.5l - er beeindruckt am Gaumen durch herbe Akzente mit holzig-harzigen und zitrusartigen Noten wie langem Pfeffer, Piment sowie Kaffirlimette, die im Mundraum explodieren.

© Bild oben: Feinschmecker Shop